ISLAM IST

ISLAM IST

Ramadan-Lockdown & Corona-Instrumentalisierung durch Dschihadisten – Martin Zabel, Islamwissenschaftler

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Corona-Pandemie stellt uns vor große Herausforderungen, von denen auch Moscheen besonders während des Lockdowns betroffen waren. Der Islamwissenschaftler Martin Zabel blickt in unserem Podcast darauf, wie Moscheen und Verbände mit den drastischen Einschränkungen umgegangen sind und was Corona für den Ramadan bedeutet hat.

Außerdem geht es um dschihadistische Propaganda im Kontext von Covid-19, welche Verschwörungen von der Szene bedient werden und wie man deren Inhalte und Narrative erkennen kann.

Hinweis: Auch unser Podcast wurde während der Corona-Pandemie und deshalb nicht in einem Studio mit professioneller Technik aufgenommen. Entschuldigt deshalb, dass die Tonqualität etwas darunter gelitten hat.

_Herzlich Willkommen zum Podcast von Islam-Ist. In dieser Interview-Reihe werden wir engagierte Menschen fragen, was sie an ihrer Arbeit motiviert und wie sie die Gesellschaft aktiv mitgestalten.

Mehr von Islam-Ist gibt es auf unserer Webseite sowie verschiedenen Social Media Plattformen:_


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.